Fotolia_2844814_XSFotolia_5573101_XS Wellness:

Erholung und Stressabbau - Entspannungstechniken für einen stressreduzierten Alltag. Wellness für Körper, Geist und Seele.

 

Kneipp-Kuren

Sebastian Kneipp
5 Elemente der Kneipp-Kuren
Anwendung Kneipp-Kuren
Wo macht man Kneipp-Kuren
Wirkung der Kur
 

Wellness für´s Aussehen

Wellness für´s Gesicht
Wellness für´s Haar
Wellness für die Hände
Wellness fürs die Füße
 

Wellness für Fitness

Bauchübungen
Dehnübungen
Poübungen
Rückenübungen
 

Impressum

 

 

 

 

 

 
Wirkung der Kneipp-Kuren

Kneipp-Kuren wirken in den verschiedensten Bereichen, werden sie zur Vorbeugung angewandt, stärkt ihre Wirkung das Abwehrsystem des eigenen Körpers und hilft, nicht so schnell im Winter eine Erkältung zu bekommen oder sich bei jedem Kranken, der an einem vorbeiläuft, direkt anzustecken.

 

Wirkung von Wasseranwendungen

Durch die Temperaturreize bei der Anwendung der Kneipp-Methoden mit Wasser werden vor allem die Abwehr und das Herz-/Kreislaufsystem des Körpers enorm gestärkt. Es hat aber auch eine sehr positive Wirkung auf das Nervensystem. Fußbäder können vor allem im Winter hervorragend vor Erkältungen und ähnlichen Infekten schützen. Eine Unterkörperwaschung vor dem Zubettgehen hat eine sehr entspannende Wirkung auf den menschlichen Körper und vereinfacht bei Menschen, die schlecht einschlafen können, das Einschlafen, da der Körper wesentlich entspannter danach ist.

 

 

 

Heilkräuter

In vielen Anwendungen nach Sebastian Kneipp spielen natürlich auch heilende Pflanzen und Kräuter eine starke Rolle. Die Wirkung von Eukalyptus ist bei Erkrankungen der Atemwege sehr zu empfehlen. Aber generell haben die Kräuter, wenn sie richtig nach der Verordnung von Kneipp angewendet werden, ein gute Wirkung, besonders dann, wenn die Anwendung mit einem Arzt auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist. Die Wirkung der generellen Kneipp-Anwendungen hat eine vorbeugende und heilende Wirkung auf die jeweiligen Wirkungsfelder. Es ist wichtig, die Anwendungen, auch wenn man sie zu Hause durchführt, mit einem Arzt abzusprechen, um die volle Wirkung durch eine perfekte Anwendung garantieren zu können.

 

 

 

Grob zusammengefasst

Wenn man die Wirkung und die Heilkraft der Kneipp-Anwendungen grob zusammenfasst, kann man sagen, dass man mit einer Kneipp-Anwendung, egal ob man es aus gesundheitlichen Gründen oder zur Vorbeugung praktiziert, immer auf der sicheren Seite steht. Durch die Naturextrakte kann man so gut wie nichts falsch machen, außer seine eigene Abwehr und das gesamte Immunsystem zu stärken, oder aber auch eine bestehende Krankheit zu heilen. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe treten bei einer Kneipp-Anwendung keine Nebenwirkungen auf und man braucht sich in dieser Hinsicht keine Gedanken zu machen.