Fotolia_2844814_XSFotolia_5573101_XS Wellness:

Erholung und Stressabbau - Entspannungstechniken für einen stressreduzierten Alltag. Wellness für Körper, Geist und Seele.

 

Wellness für´s Aussehen

Wellness für´s Gesicht
Wellness für´s Haar
Wellness für die Hände
Wellness fürs die Füße
 

Wellness für Fitness

Bauchübungen
Dehnübungen
Poübungen
Rückenübungen
 

Wellness für die Seele
 

Impressum

 

 

 

 
Wellness mit Peelings, Gesichtsmasken und Kompressen

Peelings:

Mit einem Peeling werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Haut wird glatter und weicher. Ein Peeling lässt sich wunderbar nach einem Dampfbad oder einer Kompresse anwenden. Menschen mit empfindlicher Haut sollten auf das Peelen verzichten. Für das Peeling wird eine Peelingcreme verwendet. Diese enthält Schleifstoffe, die die Haut reinigen und glätten. Peelingcremes sind im Handel erhältlich, können aber auch leicht selbst hergestellt werden. Die Peelingcreme wird aufs Gesicht aufgetragen und sollte dann ein paar Minuten einwirken. Dann wird sie mit sanften, kreisenden Bewegungen abgerieben. Hinterher das Gesicht gründlich abwaschen, erst mit warmem, dann mit kaltem Wasser. Nach dem Peeling wird die Tagespflege oder auch eine Gesichtsmaske aufgetragen.

 

 

 

Gesichtsmasken:

Eine Gesichtsmaske ist der ideale Abschluss einer Intensiven Gesichtspflege, da sie die Haut mit einer Vielzahl von Wirk- und Nährstoffen versorgt. Je nach Inhaltsstoffen kann eine Maske eine beruhigende, straffende, nährende oder auch feuchtigkeitsspendende Wirkung haben. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte eine Maske nur auf gründlich gereinigte Haut aufgetragen werden. Ein Peeling vor der Gesichtsmaske ist ideal. Auch Gesichtsmasken sind in vielen Varianten im Handel erhältlich oder können mit geringem Aufwand selbst hergestellt werden.

banner12

 

 

Kompressen:

Warme oder heisse Kompressen sorgen dafür, dass sich die Poren öffnen. Die Haut wird weicher und nimmt Pflegestoffe besser auf. Als erstes wird das Gesicht gründlich gereinigt. In einer Schüssel brüht man Kräuter mit heissem Wasser auf und lässt diesen Aufguss 10 min ziehen. Den Kräuterauszug seiht man in eine andere Schüssel ab und tränkt dann einen Lappen oder ein kleines Handtuch damit. Diesen dann gut ausdrücken und für etwa 10 min aufs Gesicht legen. In dieser Zeit kann man es sich gemütlich machen und entspannen. Anschliessend wird das Gesicht mit lauwarmen Wasser gründlich abgespült und trockengetupft.